Tulpen / Tulipanas

Verfügbar
Autor:in Leta Semadeni
Illustrator:in Madlaina Janett
Produktnummer 2609

CHF 6.00

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktinformationen "Tulpen / Tulipanas"

Die Engadiner Lyrikerin schreibt Gedichte auf Vallader und Deutsch, einige davon sind zweisprachig und stehen sich als Gedichtversionen auf Doppelseiten gegenüber. Ihre Gedichte, die sie teilweise schon als 16-Jährige schrieb, erklären nicht, sondern drücken in Bildern aus. Sie sprechen von Augenblicken, von Begegnungen, Erinnerungen und Erfahrungen. Sie sagen stets viel mehr, als was tatsächlich geschrieben steht. Und deshalb braucht es Mut, sie zu lesen. Oder wie Leta Semadeni in einem ihrer Texte sagt: «Spring ohne Netz auf die nächste Zeile». Semadenis Gedichte verführen durch ihr schönes Spiel von Rhythmus und Sprache und die Offenheit der Texte verführt zum eigenen Schreiben.

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnete die Engadiner Autorin für diesen Gedichtband mit dem Josef Guggenmos-Preis für Kinderlyrik 2020 aus.

Produktdetails

Alter 12, 13, 14, 15, ab 16
Zyklus 2. Zyklus, 3. Zyklus
Schulklasse 6. Klasse, Sek I
Sprache Deutsch, Vallader
Themen Sprachspiele
Seiten 36
ISBN 978-3-7269-0185-1
Vorwort/Nachwort Rico Valär
Breite 135
Höhe 210

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Beitrag in der Posta Ladina

Tulpen - Tulipanas

Josef Guggenmos-Preis 2020 für Leta Semadeni

Ehrung der Josef Guggenmos-Preisträgerin 2020 anlässlich der Preisverleihung 2022

Lesetipp in der Südostschweiz

Tulpen / Tulipanas

Leta Semadeni mit dem Josef Guggenmos-Preis ausgezeichnet

Für ihren in Deutsch und Rätoromanisch verfassten Gedichtband «Tulpen – Tulipanas» erhält Leta Semadeni den Kinderlyrik-Preis.

Besprechung im Fachmagazin Buch&Maus

Tulpen / Tulipanas

Besprechung im Magazin querlesen

Tulpen / Tulipanas
Ähnliche Produkte