Literaturworkshops: Vom Lesen zum Erlebnis

An besonderen Orten Geschichten erleben – so lautet die Idee hinter
der Workshopreihe «Orte & Worte». Unsere Kulturvermittlerinnen nehmen die Schülerinnen und Schüler mit auf literarische Entdeckungsreisen. 

Die Workshops im September 2023 sind bereits ausgebucht. Wir bitten Sie um Verständnis.

Workshops für September 2024


Bitte melden Sie sich frühzeitig an (kleines Kontingent). Anmeldungen werden nach Posteingang vergeben.
 Anmeldeschluss ist der 28.6.2024. Der Literaturworkshop ist nahezu kostenlos. 

Bedingung: Klassensatz SJW Hefte vom gewählten Literaturworkshop (Mindestbestellmenge 15 Ex.). 

Download Flyer

Unsere Angebote

Erleben Sie mit Ihrer Klasse literarische Texte an besonderen ausserschulischen Lernorten. Beispielsweise im Museum, an der Wohnadresse des Autors, im Archiv oder im Botanischen Garten. Wir stellen vielfältige Bezüge zwischen Text und Ort her und erweitern so den Raum der Worte produktiv um neue Erfahrungsebenen. Damit fördern wir die Freude an der Schweizer Literatur nachhaltig.

In dieser Coming-of-age-Geschichte vertraut Leonie ihrem Tagebuch alle ihre Sorgen und Ängste an. Denn plötzlich wachsen ihr Flügel, die niemand sehen kann.

Der Workshop im Freibad und bei der Voliere Seebach stellt anhand Leonies Tagebucheinträgen die Themen Anderssein, Freundschaft, Angst und Vertrauen in den Fokus. Wir nehmen die Orte als Ausgangspunkt, um kreative Antworten auf Fragen zu finden, wie sie nur die Pubertät stellen kann.

Für Schulkassen aus der Stadt Zürich ist der Eintritt ins Freibad Seebach gratis. Die Lehrpersonen werden gebeten, bei Eintritt ein Formular auszufüllen, um ihre Aufsichtspflicht zu bestätigen.

5.- 6. Schuljahr | 90 Minuten | Freibad und Voliere Seebach | September 24

Zeitslots: 9-12 Uhr oder 13:30-16:00 Uhr

Der Workshop dauert 90 Minuten (ohne Pause). Bei Bedarf können die Schüler:innen gerne vor oder nach dem Workshop Znüni essen.

10.09.24 
11.09.24 
12.09.24 
13.09.24 
16.09.24 
17.09.24 
18.09.24 
19.09.24 
20.09.24 

Für ein optimales Literaturerlebnis ist es sinnvoll, dass Sie mit Ihrer Klasse die Publikation «Leonie lernt fliegen» im Vorfeld lesen.

Zusätzlich liefern wir Ihnen eine literarische Themenbox mit ausgewählten Geschichten für die 5. und 6. Klasse. Aus dieser Themenbox können SJW Hefte vergünstigt bestellt werden. So fördern wir mit Ihnen die Freude an der Literatur nachhaltig.

Der Workshop ist kostenlos. Sie bezahlen nur einen Klassensatz der Hefte, die im Rahmen des Workshops gelesen werden. Die Mindestbestellmenge beträgt 15 Exemplare zum Preis von CHF 105 (exkl. Versandkosten). Jede weitere SJW Publikation kostet CHF 7 (exkl. Versandkosten).

Jetzt buchen (Anmeldeschluss: 28.6.24)

Franz Hohlers «Der Weltuntergang» von 1973 könnte aktueller nicht sein! Das Aussterben eines kleinen, dreckigen Käfers läutet das Ende der Welt ein. Für den Workshop bietet der Botanische Garten den passenden Rahmen, um sich Themen wie Artensterben, Migration und Klimawandel anzunähern. Auch beschäftigt uns die Frage, ob Climate Fiction helfen kann, gesellschaftliche Veränderungen auszulösen. Die Ergebnisse setzen wir gemeinsam in Text und Bild um.

5. - 6. Schuljahr | 90 Minuten | Botanischer Garten Zürich | September 24

Zeitslots: 9-12 Uhr und 13:30-16:00 Uhr

Der Workshop dauert 90 Minuten (ohne Pause). Bei Bedarf können die Schüler:innen gerne vor oder nach dem Workshop im Botanischen Garten Znüni essen.

10.09.24 
11.09.24 
12.09.24 
13.09.24 
16.09.24 
17.09.24 
18.09.24 
19.09.24 
20.09.24 

Für ein optimales Literaturerlebnis ist es sinnvoll, dass Sie mit Ihrer Klasse die Publikation «Der Weltuntergang» im Vorfeld lesen.

Zusätzlich liefern wir Ihnen eine literarische Themenbox mit ausgewählten Geschichten für die 5. und 6. Klasse. Aus dieser Themenbox können SJW Hefte vergünstigt bestellt werden. So fördern wir mit Ihnen die Freude an der Literatur nachhaltig.

Der Workshop ist kostenlos. Sie bezahlen nur einen Klassensatz der Hefte, die im Rahmen des Workshops gelesen werden. Die Mindestbestellmenge beträgt 15 Exemplare zum Preis von CHF 105 (exkl. Versandkosten). Jede weitere SJW Publikation kostet CHF 7 (exkl. Versandkosten).

 Jetzt buchen (Anmeldeschluss: 28.6.24)

Literatur erleben: Workshops mit erfahrenen Kulturvermittlerinnen

Wir arbeiten mit erfahrenen Kulturvermittlerinnen zusammen. Mit ihren Literaturworkshops legen sie einen besonderen Wert auf die Texte und deren Inszenierung. Dabei wird gezeigt, dass Literatur auf vielseitige Weise vermittelt werden kann, ohne dabei ihre Tiefe und Vielschichtigkeit zu verlieren.

Bettina Riedrich

Bettina Riedrich (*1976) studierte nach ihrer Ausbildung zur Klavierbauerin Kulturwissenschaften, Kunstgeschichte, Geschichte und Erziehungswissenschaften an den Universitäten Berlin und Bonn. 2011 schloss sie in Zürich den Masterstudiengang Art Education ab und machte sich als Kuratorin und Vermittlerin selbständig. Sie war und ist u.a. für den Strauhof Zürich, ICOM Schweiz, das Freilichtmuseum Ballenberg, das Heimatschutzzentrum Zürich, das Schoeck-Festival Brunnen, die Bildschulen Schweiz, TrunCultura und das Ortsmuseum Küsnacht tätig.

Stefanie Kasper

Nach Abschluss ihres Studiums der Kunstgeschichte, Geschichte und Germanistik an der Universität Zürich (lic. phil. Uni Zürich) und der Humboldt-Universität zu Berlin leitete Stefanie Kasper (*1978) von 2006-2012 die Kunstvermittlung am Kunstmuseum St.Gallen. Parallel dazu hatte sie Lehraufträge an der PHSG und machte sich als Kulturvermittlerin selbständig. Seit 2017 ist sie geschäftsführende Inhaberin der Kasper Kunstvermittlung GmbH. Sie realisiert Projekte im Bereich der Literatur-, Kunst- und Baukulturvermittlung u.a. für den Strauhof Zürich, die Stiftsbibliothek St.Gallen, das Vögele Kultur Zentrum Pfäffikon, das LABforKids Zug und erfüllt Beratungs- und Projektleitungsmandate u.a. für das Kulturamt Thurgau, Schulkultur Zürich oder Schule & Kultur Zürich.

Literaturworkshop buchen

Anmeldungen werden nach Posteingang vergeben. Anmeldeschluss ist der 28.6.2024. Der Literaturworkshop ist nahezu kostenlos. Bedingung: Klassensatz SJW Hefte vom gewählten Literaturworkshop (Mindestbestellmenge 15 Ex.). 

Formular Literaturworkshops
Angaben zum Schulhaus
Workshop Botanischer Garten. Zeitslots: 9-12 und 13:30 - 16:00 Uhr. Bitte zwei Termine auswählen (Priorität 1 + 2)
Freibad und Voliere in Seebach. Zeitslots: 9-12 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr. Bitte wählen Sie 2 Termine aus (Priorität 1 & 2).
Bestellung Klassensatz (Anzahl SJW Hefte des entsprechenden Workshops). CHF 7 pro Heft.
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Haben Sie Fragen?

Iris Lüscher
i.luescher@sjw.ch