Eine fatale Sprayaktion – Die Geschichte dreier Freunde in Syrien

Verfügbar
Illustrator:in Benjamin Güdel
Auch verfügbar auf Französisch
Produktnummer 2544

CHF 6.00

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktinformationen "Eine fatale Sprayaktion – Die Geschichte dreier Freunde in Syrien"

Die drei jugendlichen Freunde Youssef, Nadschib und Mazen leben in Syrien und sind seit Kindertagen Blutsbrüder, obwohl ihre Herkunftsfamilien unterschiedlich sind. Eines Tages sehen sie, wie Soldaten an der Schulmauer das gesprayte Wort "Freiheit" entfernen. Die drei beschliessen, das Wort am anderen Tag wieder hinzusprayen. Durch ihre Aktion geraten sie mitten in den Strudel der Protestbewegungen gegen das syrische Regime und in eine Gewaltspirale mit fatalen Folgen für ihre Freundschaft und ihre Familien.

Die Autorin Rosa Yassin Hassan hat den Bürgerkrieg in Syrien selbst miterlebt. Anhand der drei Protagonisten zeichnet sie die menschliche Tragödie eindrücklich nach. Mit einem Nachwort der Syrienexpertin Larissa Bender, die die komplexen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Hintergründe Syriens aufzeigt.

Übersetzung aus dem Arabischen: Larissa Bender

Produktdetails

Alter 13, 14, 15, ab 16
Zyklus 3. Zyklus
Schulklasse Sek I, Sek II
Sprache Deutsch
Themen Angst, Geschichte & Politik, Migration
Seiten 42
ISBN 978-3-7269-0094-6
Vorwort/Nachwort Larissa Bender
Breite 135
Höhe 210

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Besprechung in der Basler Biechergugge

Eine fatale Sprayaktion. Die Geschichte dreier Freunde in Syrien.

Beitrag im Steiner Anzeiger

Eine fatale Sprayaktion. Die Geschichte dreier Freunde in Syrien.
Ähnliche Produkte