Acziun nocturna

Verfügbar
Autor:in Karin Bachmann
Illustrator:in Adrian Tobler
Auch verfügbar auf Puter, Deutsch
Produktnummer 2195

CHF 6.00

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktinformationen "Acziun nocturna"

Scu erigl reuschia agls laders da sa rucshnar tras chella, fanestretta? La raposta è eida tras Lucas scu en tgametg. El veva angal anc da persvader la pulizeia. Ma chegl era pi spert detg tgi fatg.

 

Produktinformation in Deutsch
Lukas freut sich nur mässig über die Ferien, die er bei seinem Onkel in Biel verbringen soll. Lieber wäre er bei seiner Mutter geblieben, die aber liegt im Krankenhaus. Doch dann wird eingebrochen – ausgerechnet ins Museum, in dem sein Onkel Kurator ist. Der Vorfall lässt Lukas nicht mehr los und er beobachtet merkwürdige Dinge. Als er der Sache immer näherkommt, merkt er schnell, dass die Erwachsenen ihn nicht allzu ernst nehmen. Also muss er die Dinge selbst in die Hand nehmen. Und so schleicht er sich aus dem Haus, mitten in der Nacht.

Ein bis zum Schluss spannender Krimi mit einem jugendlichen Helden, der mit viel Gespür und Hartnäckigkeit dem Unrecht auf der Spur ist.

Idiom: Surmiran
Übersetzung aus dem Deutschen: Daniela Federspiel

Produktdetails

Alter 11, 12
Zyklus 2. Zyklus
Schulklasse 5. Klasse, 6. Klasse
Sprache Sutsilvan | Surmiran | Rumantsch Grischun
Themen Klima & Climate Fiction
Seiten 32
ISBN 978-3-7269-0351-0
Breite 135
Höhe 210

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Parzival – Il Chavalier cotschen

Tut a galop chavaltgescha el encunter a l’adversari. «Tge vuls ti, pischarot ?!», sbragia Kingrûn.Parzival galoppa spere l vi.“Clâmidê duai laschar la detta da Condwîr-âmûrs!”, al cloma el.“Ha! Mai! Cumbatta cun mai, sche ti has il curaschi!” Quai na sa lascha Parzival betg dir duas giadas. Il cumbat è curt e violent. Kingrûn croda gia tar l’emprim culp da lantscha giu da la sella. Parzival siglia giu dal chaval e dat cun la spada sin la chapellina da Kingrûn ch’i sbrinzla e fa vegnir l’auter tut sturn.L’istorgia da Parzival che fa, senza savair, dal mal ad auters e sto far in lung viadi fin ch’el daventa in chavalier ed il retg dal chastè dal Graal. Tenor l’epos famus da Wolfram von Eschenbach, raquinta da nov dad Anita Siegfried.   Produktinformation in DeutschAuf 85 Seiten präsentiert die Autorin eine ebenso getreulich in der Tradition stehende wie erfrischend modern wirkende Darstellung der berühmten Rittergeschichte nach dem mittelalterlichen Epos von Wolfram von Eschenbach. Die Geschichte Parzivals, der aus Unwissenheit anderen Leid zufügt und einen langen Weg gehen muss, bis er ein Ritter und König der Gralsburg wird. So schön spannend und eigenartig einem die mittelalterliche Welt begegnet: Parzival ist in dieser Erzählung keineswegs ein fernes mystisches Wesen, sondern ein durchaus irdischer, in seinen Gefühlen moderner Mensch, mit dem sich heutige Jugendliche durchaus identifizieren können. Ein Klassiker, neu erzählt.Sprache: Rumantsch GrischunÜbersetzung aus dem Deutschen: Manfred Gross
CHF 8.00