Fröhlich verwildern – Geschichten und Gedichte

Disponible
Auteur-trice Mariella Mehr
Illustrateur-trice Isabel Peterhans
Réf. produit 2610

CHF 7.00

Disponible, délai de livraison : 2-5 Tage

Informations sur le produit "Fröhlich verwildern – Geschichten und Gedichte"

Die Geschichten und Gedichte handeln von Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen: Sie erzählen von Aussenseiter:innen, von Jenischen, von Kindern, die wie Mariella Mehr selbst, ihren Eltern weggenommen wurden und in Heimen oder bei Pflegeeltern aufgewachsen sind. Doch Menschen, die solche Schicksale erlitten haben, lassen sich nicht unterkriegen: Sie gewinnen dem Leben oftmals eine gute Portion Fröhlichkeit ab und versuchen trotz behördlicher Schikanen und Ausgrenzung, das eigene Leben in die Hand zu nehmen.

Mehrs Texte sind voller Kraft und Poesie und stellen ein wichtiges Stück Schweizer Kultur und Geschichte dar, das niemals in Vergessenheit geraten darf.

Spécifications

Âge 13, 14, 15, dès 16
Cycle 3e cycle
Classe d'école Secondaire 1, Secondaire 2
Langue Allemand
Thèmes Amour, Histoire & politique, Identité & confiance en soi, Jeux de langage, Mort & séparation, Peur, Suisse
Pages 40
ISBN 978-3-7269-0186-8
Épilogue Christa Baumberger
Largeur (mm) 135
Hauteur (mm) 210

0 sur 0 évaluations

Laissez une évaluation !

Partagez avec d'autres clients votre avis sur le produit.


Welttag der Poesie

Sie verzaubert, bringt Buchstaben zum Tanzen und lässt frohe Welten entstehen: Die Poesie.

In Gedenken an Mariella Mehr

Mariella Mehrs Texte sind voller Kraft und Poesie und stellen ein wichtiges Stück Schweizer Kultur und Geschichte dar.

Lesetipp vom SIKJM

Fröhlich verwildern - Geschichten und Gedichte

Nomination für Isabel Peterhans

Die Illustratorin Isabel Peterhans wurde für den Berthold Leibinger Comicbuchpreis 2024 nominiert.
Nous vous suggérons aussi

Die Stunde mit dem Gesicht / L’heure avec la Figure

Die Uhr auf dem Kaminsims zeigt fünf Uhr fünf. Klavierlehrer, Monsieur Marcatte, hat schon fünf Minuten Verspätung; das ist ein gutes Zeichen. Wenn er noch einmal die Stunde versäumte ... oder erst um halb sechs käme. Gegen die Langeweile gibt es da für den Schüler zum Glück das Gesicht. Es ist leicht zu finden, wenn man die Stelle in den Adern des marmornen Kaminsimses kennt. In spannungsgeladener Erwartung nehmen wir Teil an der leisen Hoffnung des Klavierschülers auf 60 Minuten Freiheit im Tick-Tack-Ryhthmus der Zeit. Ob Monsieur Marcatte doch noch kommt? Diese zweisprachige Ausgabe kann von hinten oder von vorne in der französischen Originalversion oder in der deutschen Übersetzung gelesen werden.L'horloge sur le cadre de la cheminée indique cinq heures cinq. Le professeur de piano, Monsieur Marcatte, a cinq minutes de retard ; c’est bon signe. S’il pouvait pour une fois rater son cours… ou n’arriver qu’à cinq heures et demie. Pour tromper l'ennui, l'élève peut heureusement compter sur le visage. Un visage facile à trouver si on sait où regarder dans les veines du cadre de la cheminée en marbre. Dans une attente chargée de tension, nous participons au secret espoir de l'élève de jouir de 60 minutes de liberté rythmées par le tic-tac de l’horloge. Le professeur de piano finira-t-il par arriver ? Selon qu’on ouvre l’ouvrage à l’avant ou à l’arrière, cette édition bilingue peut être lue dans la version originale française ou dans la traduction allemande.Deutsche Übersetzung / Traduction allemande: Markus Hediger
CHF 7.00